Sie sind hier : Home > Aktuelle Highlights

Am Naturlehrpfad an der Göltzsch wurde am 30.07.2012 unser Neues Kinderquiz eröffnet.
Wieder ein Großes Highlight seit der Eröffnung
am Samstag, den 03.07.2010
mehr
Hallo Freunde ja, bald ist es wieder so weit,
die Saison an den Gewässern wird wieder eröffnet.
Am 6.-8.Juli 2012 findet nun unser 3. Fliegenfischertreffen an der Göltzsch statt.
mehr

Ein Jugendfischen der besonderen Art fand an der Göltsch statt, unser Fliegenfischerfreund Lothar brachte die Jugendangler aus Hessen nach Sachsen,
ein Bericht von Lothar Margenheimer,
mehr

Vom 24.- 26.06.2011, fand das 2. Fliegenfischertreffen der IGFS e.V. an der Göltzsch statt. Treffpunkt war wie immer das Teichwärterhaus/ Schneidenbach direkt an der Göltzsch. mehr

Eine Reise nach ALASKA vom 25.08. bis 09.09.2009 Alaska von Anchorage nach Homer und zurück - 14 Tage zwischen Wohnmobil und Traumgewässern: von Klaus Spitzner, den 30.06.2010 mehr

Laichplätze an der Göltzsch
Die Bachforellen laichen in der Göltzsch im Zeitraum letzte Oktoberwoche bis dritte Novemberwoche. Als äußerst positiv zu bewerten ist die Tatsache, dass kiesige Laichplätze sich über den gesamten Flusslauf verteilen und von den Fischen auch angenommen werden. mehr

Ab sofort gibt es Tageskarten für die neue Saison.
Fliegenfischen an der Göltzsch Saison 2010 ein Erlebnis. Der Angelbereich geht von der Mündung Friesenbach (untere Reviergrenze) bis Lengenfeld (ca. 13,5 km).
mehr

Die Kristallforelle und die VDSF Ehrenmedaille
in Gold für den Vorsitzenden der IGFS Volker Engelmann, die größten Auszeichnungen, die die Gemeinschaft der Autoren des Fliegenfischer und der VDSF vergibt.
mehr

Äschen in der Göltzsch, ja es gibt sie und sie fühlen sich richtig heimisch. Wenn sich im sächsischen Vogtland die Fachleute streiten, machen die Äschen Nägel mit Köpfen, fühlen sich wohl und pflanzen sich fort. mehr

Leistner Werkzeug GmbH, die KS-Laichbox für nachhaltigen Wildbesatz durch Kiesbetterbrütung Klaus Spitzner, Stützengrün/Erzgebirge, den 08.02.2009 mehr

Lenkwehr in Weißensand
Lenkwehr wurde unter nicht nachvollziehbaren Voraussetzung doch genehmigt, Zustände sind
wie von der IGFS vorhergesehen, lesen Sie den umfangreichen Bericht hier.
mehr

Die WKA Lenk in Weissensand
an der Göltzsch - ein Umweltskandal,
Rechtsverstöße am Laufenden Band veranlassen die Behörden nicht diese zu ahnden.
Bernd Sträubel Mühlwand, den 18.01.2009. mehr

Noch kein Baustart am Göltzschwehr
Interessengemeinschaft Fließgewässerschutz setzt Behörden und Bauherrn unter Druck  mehr

 

Die Zusammenarbeit zwischen der Landestalsperrenverwaltung und der IGFS
ist beispielgebend im Gewässerausbau von Flüssen und sollte unbedingt auf andere Gewässer übertragen werden. mehr

Presse-Ecke An der Kormoranfront
 brennt die Luft

Anbei veröffentlichen wir einen Leserbrief  von Roland Bäuml zum Presseartikel: An der Kormoranfront.........“ vom 24.01.07 .
mehr

Edelkrebse in der Göltzsch?
Am Sonntag, den 17. Juli 2006, also vor mehr als einem Jahr war unser Schatzmeister Benno Schöpe erstmals mit Fliegenrute an der Göltzsch zum Fischen unterwegs. Am Wehr Mühlwand traute er seinen Augen nicht Achtung Video mehr

Information zur Vergabe der Zwickauer Mulde
Nun hat sich auch die IGFS als Mitbieter an der Ausschreibung der Zwickauer Mulde Los II entschlossen auf unserer Website zu berichten.
(inklusive Vereinbarung) mehr

Am 24.07.2006 gab es Ölalarm an der Göltzsch
Es war schon ein Wahnsinn, als  07.15 Uhr mein Telefon klingelte und mich der Bürgermeister von Lengenfeld über einen umgestürzten Tanklaster in Lengenfeld informierte. Achtung Antwort an das RP auf Grund einer Landtagsanfrage mehr
   

Frühjahrsputz an der Göltzsch
Die IGFSe.V. führte am 06.05.2005 einen "Frühjahrsputztag" an der Göltzsch durch.
Der Fluss wurde von Plastikabfälle, Textilien aller Art, Schrott, Autoreifen, Fahrzeugteile, Drähte und sonstigen Unrat befreit.
mehr

Tageserlaubnisscheine für die Göltzsch
Ab 01.05.2006 gibt es Tageskarten für die Göltzsch. mehr

Naturfreunde bauen Göltzsch um
Fischfreundlicher Flusslauf in Mylau geplant - Ellefeld gilt als Paradebeispiel von Silvia Kölbel
mehr

Gewässereindrücke der Göltzsch
Wir haben eine Auswahl von beeindruckenden Bildern zusammengestellt, um Ihnen hier das Gewässer näher zu bringen. mehr

Gewässerstrukturentwicklung der Göltzsch
Am 13.06. fand ein erstes Gespräch zwischen der IGFS und der Talsperrenverwaltung statt. Unser Ansprechpartner ist Herr Radl, der Flussmeister der Göltzsch.
mehr

Presse-Ecke
Pächter sagt Wehren Kampf an;
Göltzsch ist zwölf Jahre an Verein mit dem besten Konzept verpachtet.
mehr

Durchgängigkeit eines Fließgewässers für Fische
Nach § 4 Wasserhaushaltsgesetz kann eine wasserrechtliche Bewilligung unter Festsetzung von Auflagen erteilt werden. mehr

Gewässer
Die IGFS hat die Göltzsch von Falkenstein bis Mylau langjähig gepachtet.
mehr

Die Göltzsch
Ein traumhaftes Gewässer, aber eine gute Struktur- und  Gewässergüte erreichen wir erst nach intensiver Aufbauarbeit - es ist viel zu tun. Wir haben den derzeitigen Gewässerzustand analysiert
mehr

Informationsveranstaltung
Ca. 50 Teilnehmer, aus der gesamten Region Vogtland waren dabei
mehr

Unsere Strategie
Die Strategie der IGFS ist es, wesentliche Beiträge zum Schutz, dem Erhalt und der Wiederherstellung naturnaher Gewässer.
mehr

 

Chemnitzer Umwetlpreis
Am 18.09.2002 wurde der IGFSe.V. der Chemnitzer Umweltpreis verliehen,
mehr

Informationsveranstaltung
der IGFS in Plauen am 23.11.02, von 10.00 – 13.00 Uhr in der Gaststätte „Treffer“ in Plauen,
mehr

Hilfeaufruf?
Aufruf der IGFSe.V. zur Hilfe für die Opfer der Flutkatastrophe in Sachsen
mehr

Bürgerinitiative
Die IGFS ist offizieller  Partner der Bürgerinitiative "Gegen Gewässerverbauung in Sachsen" mehr

Unser Gästebuch
Ab sofort haben wir als IGFSe.V. auch ein Gästebuch, tragen Sie sich einfach ein, ihre Meinung ist uns wichtig
mehr

Wer sind wir?
Die IGFSe.V., mit dem  besseren Konzept, ist eine Interessengemeinschaft die Fischereirechte unter ökologischen Aspekten ausübt.
mehr

 

Unsere Satzung
Der Verein führt den Namen, Interessengemein-schaft Fließgewässerschutz Sachsen e.V.
mehr

Naturschutz
Im vollen Einklang mit  dem Sächsischen Fisch-ereigesetz  und dessen DVO pachtet die IGFS.

Kleine Wasserkraft
Die IGFSe.V.setzt  sich für die Renaturierung und gegen die Gewässerverbauung durch kleine WKA ein.
mehr

Tourismus
Die IGFS sorgt sehr intensiv für eine Belebung des internationalen Angeltourismus.
mehr

Hege- und Bewirtschaftsplan
Entwicklung eines artenreichen Fischbestandes (Rote Liste) in Fließgewässern Sachsens.

Skandal in Sachsen!!! Hochwasserschutz in einem Naturschutzgebiet in Sachsen.  mehr
 

Unsere Leitlinien
Die Wiederherstellung naturnaher Gewässer unter Ausübung der Fischereirechte unter ökologischen Aspekten.
mehr
 

Suche:    
powered by topWEBMASTER
 

Copyrigth (c) Interessengemeinschaft Fließgewässerschutz Sachsen e.V. i.G. Senden Sie Ihre E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu Inhalten dieser Website
an:
Interessengemeinschaft@igfs-ev.de und alle Anfragen zum Webauftritt an: webmaster@igfs-ev.de (diese Seiten sind für den Internetexplorer und
T-Online-Browser mit einer Auflösung von 1024x768
optimiert)